Mi, 22.01.2020, 20 h

MALANDAIN BALLET BIARRITZ

Direktion Thierry Malandain

NOÉ
Thierry Malandain/Gioachino Rossini

Malandain wählt für "Noé" den Mythos der Sintflut und Noahs, der mit der Arche einen Regenerationsprozess der Menschen und der Natur anstößt.

Im Element des Wassers, gleichermaßen zerstörerisch und konstitutiv für das Leben, entscheidet sich die Zukunft auch unserer Zeit. Thierry Malandain hat auf Grundlage der opernhaften, aber tief empfundenen „Messa di Gloria" von Rossini eine brillante und berührende Choreographie geschaffen, in der die Hoffnung auf einen Neubeginn lange nachklingt.

Company-Website

MALANDAIN BALLET BIARRITZ/Noé, Foto Olivier Houeix
MALANDAIN BALLET BIARRITZ/Noé, Foto Olivier Houeix
NOÉ Thierry Malandain/Gioachino Rossini