Di, 11.12.2018, 20 h

BUNDES JUGEND BALLETT, HAMBURG

Direktion John Neumeier / Kevin Haigen

DUMBARTON OAKS
Choreographie Bundesjugendballett / Igor Strawinsky
BJB SONGBOOK – WHAT WE CALL GROWING UP
Marc Jubete, Sasha Riva, Yuka Oishi, Kristian Lever / arrangierte Pop­ und Folksongs

Das vom Bund geförderte und im Ballettzentrum John Neumeier in Hamburg beheimatete Bundesjugendballett entwickelt sich mehr und mehr zu einer festen Größe in der deutschen Tanzlandschaft.

Bestechend die Qualität der jungen Tänzerinnen und Tänzer, die handverlesen für eine begrenzte Zeit in dieses Ensemble aufgenommen werden. Das Bundesjugendballett ist zum zweiten Mal zu Gast bei den Internationalen Tanzwochen Neuss und zeigt ein Programm mit Werken aus dem Repertoire.

Unter anderem kommt die Eigenkreation der Tänzerinnen und Tänzer „Dumbarton Oaks" zur gleichnamigen Komposition von Igor Strawinsky zur Aufführung, ebenso steht das mehrteilige Werk „BJB Songbook – What We Call Growing Up" auf dem Programm: Choreografien von jungen Künstlern wie Marc Jubete, Sasha Riva, Yuka Oishi und Kristian Lever sowie eigene Kreationen der Compagnie werden mit neu arrangierten Pop­ und Folksongs der letzten Jahrzehnte verwoben. Zu live interpretierter Musik entsteht eine tänzerische Geschichte des Erwachsenwerdens.

Company-Website

Tickets bestellen

bjb_songbook ® Silvano Ballone (2)
bjb_songbook ® Silvano Ballone (2)