Sa, 17.03.2018, 20 h

Hong Kong Ballet

Direktion Madeleine Onne

SHENREN CHANG
Fei Bo / Wen Zi
SACRED THREAD
Edwaard Liang / John Adams
SHAPE OF BLOW
Jorma Elo / W.A. Mozart, L. van Beethoven

Zum Saisonabschluss gastiert zum ersten Mal in der Geschichte der Internationalen Tanzwochen das Hong Kong Ballet in Neuss. Die Truppe ist eines der kulturellen Aushängeschilder Hong Kongs mit einem breit gefächerten klassisch-modernem Repertoire, das unter der Direktion von Madeleine Onne heranwächst.

Sehr unterschiedliche Choreographien bestimmen das Programm: Mit Shenren Chang von 2016 eröffnet der chinesische Choreograph Fei Bo den Dialog zwischen Ost und West. Inspiriert von Musik auf der chinesischen Zither Guquin, geht es um Götter und Menschen. Sacred Thread, der „heilige Faden" beschwört zu den Minimal Music-Klängen von John Adams Unsicherheit, Opfer und Freiheit in menschlichen Beziehungen. Den Abend beschließt Shape of blow des finnischen Choreografen Jorma Elo zu Klängen europäischer Klassik.

Company-Website

Hong Kong Ballet / Shenren Chang, Foto Conrad Dy-Liacco
Hong Kong Ballet / Shenren Chang, Foto Conrad Dy-Liacco