Fr, 16.12.2016, 20 h

Malandain Ballet Biarritz

Direktion Thierry Malandain

UNE DERNIÈRE CHANSON
Thierry Malandain / Vincent Dumestre
SILHOUETTE
Thierry Malandain / Ludwig van Beethoven
ESTRO
Thierry Malandain / Antonio Vivaldi

Mit einer auf heitere und abgeklärte Weise an die menschliche Existenz rührenden Choreographie eröffnet Thierry Malandain seinen Abend in Neuss. Une dernière chanson ist der Titel des berührenden, mit dem französischen Kritikerpreis ausgezeichneten Stückes, zu altfranzösischer Musik, die von dem renommierten Ensemble Le poème harmonique aufgenommen wurde. Auf das 12­minütige Solo Silhouette zur Musik von Beethoven folgt Estro, eine Choreographie zu Vivaldis Musik, nicht zuletzt auch eine Hommage an John Cranko und seine gleichnamige Choreographie von 1963. Die Einbindung von Zitaten aus Vivaldis berühmtem Stabat Mater jedoch kontrastiert die Erfahrung von Leid mit der Lebensfreude der Konzerte.

Company-Website

Malandain Ballet Biarritz, Une dernière Chanson, Foto: Olivier Houeix
Malandain Ballet Biarritz, Une dernière Chanson, Foto: Olivier Houeix
UNE DERNIÈRE CHANSON