31.08.2021

Die Saison 2021/2022

Die neue Saison der Internationalen Tanzwochen steht! Dabei haben sich viele der Compagnien, die im vergangenen Jahr eingeladen waren, zu unserer großen Freude für Nachholtermine gewinnen lassen.

Den Auftakt gestaltet am 27. Oktober die Kamea Dance Company, eine der renommiertesten zeitgenössischen Tanzkompanien Israels, die erstmals bei uns in Neuss zu sehen sein wird. Gezeigt wird Tamir Ginz’ „Rage“ als Europapremiere!

Mit dabei ist auch Eric Gauthiers fabelhaftes und beliebtes Ensemble Gauthier Dance der Dance Company Theaterhaus Stuttgart mit „The Dying Swans Live Experience“, einer Mischung aus Tanz, Film und Lecture.

Die einzigartige Martha Graham Dance Company reist im November von New York an den Rhein und im Dezember entführt die National Dance Company Wales uns in eine Welt zwischen Schein und Sein.

Im Januar 2022 beleuchtet die aus dem Baskenland stammende Tanzcompagnie DantzaZ mit ihrem vierteiligen Programm „Growing young“ verschiedene Aspekte der ,ewigen Jugend‘ und der zwischenmenschlichen Beziehungen.

Rätselhafte Rituale und turbulente Virtuosität markieren im März den atemberaubenden Abschluss der Spielzeit: Wieder einmal besuchen die algerischen Akrobaten des französischen Choreographen Hervé Koubi die Internationalen Tanzwochen Neuss – und versprechen eine spektakuläre Vorstellung mit ihrem Erfolgsstück „Ce que le jour doit à la nuit“.

3G-Regel

Die seit dem 20. August gültige Coronaschutzverordnung NRW lässt nach langer Zeit nun wieder zu, dass wir unsere Veranstaltungsstätten mit dem regulären Platzangebot nutzen und für Sie öffnen können. Selbstverständlich werden wir beim Einlass sicherstellen, dass alle Zuschauer*innen entweder geimpft, genesen oder getestet sind. So erfüllen wir die sich aus der Coronaschutzverordnung ergebenden Auflagen und leisten unseren Beitrag zum Schutz Ihrer Gesundheit. Natürlich halten wir Sie über aktuelle Entwicklungen über unseren Newsletter auf dem Laufenden.

Vorverkauf ab dem 11. Oktober 2021

Tickets zu den Tanzwochen können voraussichtlich ab 11. Oktober 2021 über die Karten-Hotline 02131 526 999 99 oder über das Internet unter www.tanzwochen.de bestellt werden (zuzüglich Versandkosten und 12% Vorverkaufsgebühr).

Die kommende Spielzeit ist die letzte, die noch von Dr. Rainer Wiertz geplant wurde – gewissermaßen als sein Abschiedsgeschenk an das Publikum, das den Internationalen Tanzwochen Neuss so lange Zeit die Treue gehalten und immer wieder neue Dinge entdeckt hat. Wir wünschen Ihnen auch für die Saison 2021/2022 viel Vergnügen!

Ihr

Tanzwochen-Team

Compagnie Hervé Koubi, Foto: Didier Philispart
Compagnie Hervé Koubi, Foto: Didier Philispart
Dantzaz, Foto Blanca Razquin
Dantzaz, Foto Blanca Razquin
Martha Graham Dance Company // Diversion of Angels, Foto Brigid Pierce
Martha Graham Dance Company // Diversion of Angels, Foto Brigid Pierce