Mo, 17.01.2011, 20 h

Malandain Ballet Biarritz

Thierry Malandin

Roméo et Juliette
Thierry Malandain / Hector Berlioz

Das Ballet Biarritz mit den Choreographien seines Gründers Thierry Malandain ist dem Neusser Publikum bereits bekannt. Schon einmal konnte die Truppe durch ihre zeitgenössische Ästhetik gepaart mit klassischer Präzision begeistern.
In dieser Saison zeigt die Compangie eine Interpretation von « Romeo et Juliette ».
Musikalische Grundlage ist nicht Prokofieff, sondern die „Symphonie dramatique“ von Hector Berlioz , in der der Komponist 1839 den romantischen Sehnsuchtsstoff für Solisten, Chor und Orchester grandios vertont hat.

Preiskategorie: B

Company-Website

Malandain Ballet Biarritz