Di, 03.02.2009, 20 h

Henri Oguike Dance Company, London

Henri Oguike

PROGRAMM

Green in Blue
Henri Oguike/ mit Live Musik von Iain Bellamy's Jazzband

Little Red
Henri Oguike / Antonio Vivaldi

Finale
Henri Oguike / René Aubry

„Henri Oguike ist das beste, was dem britischen Tanz zurzeit passieren kann“, urteilt die Presse über den Starchoreographen mit den nigerianisch- walisischen Wurzeln. Seit ihrer Gründung 1999 hat sich die in London beheimatete Henri Oguike Dance Compagny nun auch in Europa einen Namen gemacht. England und Afrika - verschiedener könnten die kulturellen Einflüsse auf seine Choreographien nicht sein. Gekonnt verarbeitet er klassische Musikstücke mit bestechender subtiler Musikalität zu Choreographien, die die zwei Welten seiner Herkunft immer wieder erahnen läßt.

Company-Website

Henri Oguike Dance Company, London