Mi, 22.10.2008, 20 h

Ballet de Biarritz

Thierry Malandain

PROGRAMM

Portrait de l'Infante
Thierry Malandain / Maurice Ravel

L'Amour Sorcier
Thierry Malandain / Manuel de Falla

Der Gründers des Centre Chorégraphique Ballet de Biarritz, Thierry Malandain, hat sich in seinen beiden Choreographien von den Komponisten Maurice Ravel und Manuel de Falla inspirieren lassen. Ihre Werke sind bestimmt von dem Einfluss der spanischen auf die klassische Musik Frankreichs. Daraus ist die Idee entstanden, mit dem spanischen Bühnenbildner Manolo Valdès zusammen zu arbeiten. Die Bühne spiegelt die Meniña-Welt der Bilder Diego Velázquez' wieder, in der die ausgezeichneten klassischen Tänzer des Ballet de Biarritz vollendete Schönheit und intensive Expressivität ausstrahlen.

Einziges Gastspiel in Deutschland

Company-Website

Ballet de Biarritz